Schönheitsreparaturen im Mietobjekt

Schönheitsreparaturen im Mietobjekt

Welche Mietvertragsklauseln regeln Schönheitsreparaturen rechtssicher? Gemäß §535 BGB obliegt Vermietern die Pflicht zum Erhalt der Mietsache, inklusive Renovierungsarbeiten, die durch eine entsprechende Klausel auf Mieter übertragen werden kann. Erfahre mehr und kontaktiere uns ihr Sachs Immobilien Team Ihr lokaler Immobilienmakler www.sachs-immo.de